Historie Wasserwerk

1866:

Beginn der öffentlichen Wasserversorgung in Moosburg
Wasserwerk stand ursprünglich am Viehmarktplatz und es wurde überwiegend mit öffentlichen Brunnen versorgt

1910-1911:

Bau des Wasserturms

1948:

Wegen eines fehlenden Wasserschutzgebietes wurde das Wasserwerk auf das jetzige Gelände ausgelagert

1967:

Erbauung des Hochbehälters mit einem Gesamtfassungsvermögen von 3000m³

1981-1982:

Erbauung der Wasseraufbereitungsanlage und Inbetriebnahme der zwischenzeitlich gebauten Tiefbrunnen

2006-2007:

Sanierung des Hochbehälters und Erhöhung des Gesamtfassungsvermögen auf 3200m³

 

drucken nach oben